Westenergie Klimaschutzpreis für die Jugendstätte

Alles begann im Mai 2022 mit der Teilnahme am sogenannten „No-Mow-May“ (Mähfreier Mai). Hohe Benzinpreise, Arbeitsengpässe und nicht zuletzt der Wille einen wirkungsvollen Beitrag zu einer klimagerechteren Zukunft zu leisten, motivierten uns dazu eine ca. 1000m² große Rasenfläche der Jugendstätte Rursee in eine Wiese umzufunktionieren. Der in kürzester Zeit sichtbare Erfolg führte dazu eine weitere Wildblumenwiese vor dem Verwaltungsgebäude anzulegen und uns an einer kleinen Flachdachbegrünung zu versuchen. In enger Abstimmung mit der Biologischen Station Düren entstand darüber hinaus nicht nur eine Nachhecke, sondern auch ein neuer  Programmbaustein für unsere Gäste „Lebensraum Wald im Wandel der Jahreszeiten“.
Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen nun mit dem Westenergie Klimaschutzpreis  der Stadt Nideggen ausgezeichnet wurden. Vielen Dank für die Anerkennung und die Unterstützung unserer weiteren Projektpläne!

https://www.nideggen.de/buerger-stadt/artikel-fuer-teaser/Klimaschutzpreis.php

St. Nikolaus Jugendstätte Rursee

Am Scheidbaum 1, 52385 Nideggen-Schmidt
Tel: 02474-280