Exklusiver Workshop an der Jugendstätte Rursee

Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit der Weltretterbande den Workshop
„Polli und das Plastik“ für Grundschüler*innen anbieten können!

Eisbär Polli und seine Freunde nehmen die Kinder mit auf eine spannende Reise in die Arktis. Denn dort herrscht große Aufregung! Pollis Freundin Stella, die Polarfüchsin, hat versehentlich Plastikmüll gefressen! Doch Blauwal Hans weiß Rat und kann den Freunden erklären, woher der Müll kommt und welche Gefahren davon für Mensch und Tier ausgehen.
Gemeinsam erforschen wir die unterschiedlichen Müllarten und zeigen, wie man diese richtig trennt. Außerdem gehen wir auf die Wichtigkeit des Recyclingkreislaufes ein. Wir finden mit den Kindern Lösungen, wie jeder einzelne im Alltag Plastik vermeiden und reduzieren kann, und das ist wirklich ganz einfach und macht richtig Spaß!

Das 3-stündige Workshopformat wurde von Pädagogen und Umweltexperten entwickelt und wird regelmäßig evaluiert. Die Kinder lernen spielerisch und kindgerecht Gestaltungsmöglichkeiten für einen umweltfreundlichen Lebensstil schon von klein auf kennen.

Der Fokus ist eine interaktive und praxisnahe Vermittlung mit kooperativen Spielen, Bewegungs-und Achtsamkeitselementen. So wird bei den Kleinen das Bewusstsein für eine wertschätzende Haltung gegenüber ihrer Umwelt gefördert.

Nach dem Workshop und Clean-Up im Nationalpark Eifel erhalten die Kinder das Polli Buch mit der Geschichte zum Nachlesen.

Alle Informationen zur Weltretterbande gibt es hier.

Ihr wollt den Workshop gerne buchen? Wendet euch direkt an Stephanie Wollgarten und Celina Undorf: 02474/280 oder info@nikolaus-rursee.de

 

St. Nikolaus Jugendstätte Rursee

Am Scheidbaum 1, 52385 Nideggen-Schmidt
Tel: 02474-280

Facebook Pagelike Widget
Direktanfrage Buchung

02474-280

Fragen Sie über unser Formular schnell und einfach Ihren Aufenthalt in der St. Nikolaus Jugendstätte Rursee an.
Jetzt anfragen